Diese Veranstaltung ist bereits beendet

La Tempestad - Sinfonía en femenino

Konzert

La Tempestad, ein Orchester spezialisiert auf die Interpretation Alter Musik nach historischen Kriterien, spielt unter der Leitung von Silvia Márquez.

Aufgeführt werden Werke von Joseph Haydn und Luigi Boccherini und auch Uraufführungen der Komponistin Infanta María Luisa de Borbón.

Dieses ganz besondere Konzert findet zum Sonnenuntergang im Patio de Carruaje des Klosters El Escorial statt.

Datum
Samstag, 24. Juli 2021
Künstler*in
La Tempestad
Ort
Real Monasterio de San Lorenzo de El Escorial - San Lorenzo de El Escorial
La Tempestad
Künstler*in

La Tempestad

Barocke und klassische Musik mit historischen Instrumenten. Die Präzision, Finesse und das Einfühlungsvermögen der Interpreten von La Tempestad fesseln den Zuhörer vom ersten Ton an.

Ort

Real Monasterio de San Lorenzo de El Escorial

Das Königliche Kloster San Lorenzo de El Escorial ist seit dem 2. November 1984 Teil der Liste des Weltkulturerbes.

El Escorial

Danke für die besondere Kooperation:

Patrimonio Nacional

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.