Diese Veranstaltung ist bereits beendet

Erdbeerzug und musikalischer Spaziergang

Ausflug

Bei unserem alljährlichen Ausflug “Family & Friends” geht es darum sich wohlzufühlen, sich auszutauschen und den Tag zu genießen.

Im “Europäischen Jahr der Schiene” beginnt der Tag mit einer Eisenbahnfahrt im historischen Zug "Tren de la Fresa“ von Madrid nach Aranjuez. In Aranjuez, am Eingang des Jardín del Parterre an der Plaza de Rusiñol, unternehmen wir einen musikalischen Spaziergang im Jardín de la Isla, der im Schatten der großen Plantanen, dem sogenannten Salón de los Reyes Catolicos, mit einem Konzert endet.

Das Fukio-Quartett, ein Saxophon-Ensemble, wird in dem Konzert Jahrhunderte der Musikgeschichte mit Szenen, die in Deutschland, Spanien, Argentinien und den Vereinigten Staaten entstanden sind, verbinden.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen bringt der Zug die Teilnehmer wieder nach Madrid. Geplante Ankunft um 19:30h Uhr im Museo del Ferrocarril.

Für die Kinder gibt es ein Rahmenprogramm.

Die Kosten des Tages für eingeladene Gäste übernimmt die Fundación Goethe.
Zugfahrt und Konzert sind unabhängige Veranstaltungen im Rahmen der XXVIII Música Antigua Aranjuez 2021 und können unter folgendem Link gekauft werden: musicaantiguaaranjuez.com/evento/fukio-ensemble-paseo-musical-por-el-jardin-de-la-isla.

Datum
Sonntag, 19. September 2021
Künstler*in
Fukio
Ort
Jardín de la Isla - Aranjuez
Die 4 Mitglieder des Fukio-Quartetts spielen auf ihren Instrumenten
Künstler*in

Fukio

Die vier Musiker des Fukio Quartetts erforschen die Kammermusik für Saxophon und treten in wichtigen Konzertsälen in Spanien, Deutschland, England und China auf.

Ort

Jardín de la Isla

Der Jardín de la Isla ist ein historischer Garten, der sich nördlich des Königspalastes von Aranjuez befindet. Es ist eines der Hauptwerke der spanischen Gartenkunst der Renaissance.

Jardín de la Isla en Aranjuez

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.