Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Der Event fand statt am Freitag, 8. Juni 2018 in Bilbao.

"Das Lied des Torero" in der Deutschen Schule Barcelona

Das Museum Marítimo Ría de Bilbao hat in den letzten Jahren eine spektakuläre Veränderung erfahren. Es ist zu einem Raum für Freizeit und Kultur geworden, der auf sehr ansprechende und interessante Art und Weise die Geschichte, Kultur und Identität der Menschen bewahrt, die nahe der Ría de Bilbao leben und gelebt haben.

Laura Konjetzky, Pianistin aus München, wird ein Konzert in diesem erstaunlichen Museum geben. Als Pianistin konzertiert sie sich solistisch und kammermusikalisch auf die Bereiche der Klassik, Neuen Musik und Improvisation. Besonderen Wert legt sie auf die sinnliche Erfahrung durch Musik und wird das Publikum mit Werken von Chopin, Debussy, Hensel und auch zwei Eigenkompositionen bezaubern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aristo
BASF
BMW
Cuatrecasas
Rhenus Logistics
Dikeos
Lidl
T-Systems
Mewa
Fundación Prosegur
Mahle
Haribo
Fundación Federico Fliedner
Herrenknecht
Munich Re
Deutsche Zentrale für Tourismus
Stihl
Jungheinrich
Evonik
Trumpf

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.