Diese Veranstaltung ist bereits beendet

Fukio-Ensemble im Monasterio de El Escorial

Konzert

Das preisgekrönte Fukio Saxophonquartett setzt sich seit 2007 intensiv mit der Kammermusikliteratur für das Saxophon auseinander und hat ein vielfältiges Programm von der Transkription von Streichquartetten und Klaviermusik bis hin zur Originalmusik für Saxophone und experimentellen Musik.

Das Kloster San Lorenzo de El Escorial bietet den Rahmen für das Konzert der jungen spanischen Musiker. Zum Sonnenuntergang erklingen unter anderem Werke von Claude Debussy, Isaac Albeniz und Manuel de Falla.

Datum
Samstag, 13. Juli 2019
Künstler*in
Fukio
Ort
Real Monasterio de San Lorenzo de El Escorial - El Escorial
Die 4 Mitglieder des Fukio-Quartetts spielen auf ihren Instrumenten
Künstler*in

Fukio

Die vier Musiker des Fukio Quartetts erforschen die Kammermusik für Saxophon und treten in wichtigen Konzertsälen in Spanien, Deutschland, England und China auf.

Ort

Real Monasterio de San Lorenzo de El Escorial

Das Königliche Kloster San Lorenzo de El Escorial ist seit dem 2. November 1984 Teil der Liste des Weltkulturerbes.

El Escorial

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.