Diese Veranstaltung ist bereits beendet

Führung durch das Museo Nacional Thyssen-Bornemisza

Ausgehend von der spannenden Gründung der ehemals bedeutendsten enzyklopädischen Privatsammlungen der Welt vollzieht sich die Führung entlang der Meisterwerke des 14. bis 17. Jahrhunderts und zeigt dabei die einzigartigen Merkmale der unterschiedlichen Bildgattungen von Sakralbild, Historienbild, Porträt, Stilleben und Landschaft auf.

Van Eyck, van der Weyden, Ghirlandaio, Memling, Holbein, Carpaccio, Dürer, Cranach, El Greco, Caravaggio, Ribera, Rubens und Rembrandt werden zum Gegenstand der Betrachtung und des Erkenntnisgewinns. Dr. Felix Scheffler wird uns mit seiner sehr unterhaltsamen und interessanten Art durch das schöne Museum führen. "

Art des Events
Museumsführung
Datum
Freitag, 8. März 2019
Ort
Museo Nacional Thyssen-Bornemisza
Ort

Museo Nacional Thyssen-Bornemisza

Das Museo Nacional Thyssen-Bornemisza beherbergt eine der bedeutendsten Gemäldesammlungen, die sich ursprünglich im Besitz der Familie Thyssen-Bornemisza befand.

Museo Nacional Thyssen-Bornemisza

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.