Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Der Event fand statt am Donnerstag, 11. Juni 2015 in Tarragona.

Führung BASF-Werk

Am 11. Juni um 11:00:00 Uhr hatten wir die Ehre, Sie zu einer Werksbesichtigung in Tarragona einladen zu dürfen.

Es handelt sich hier um eines der grössten Produktionszentren von BASF in Europa. Auf einer Fläche von mehr als einem Quadratkilometer stehen 10 Produktionsanlagen, von denen 5 Eigentum der BASF Chemie-Gruppe sind. Die Produktionsstätte von BASF in Tarragona verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur für Chemiekonzerne und die Möglichkeit entsprechende Synergien auszunutzen. Dank des eigenen Ankerhafens Port de Tarragona bietet die Produktionsstätte ferner einen vorteilhaften logistischen Zugang zum Mittelmeer mit hohem Kompetenzniveau und Spezialisierung von Fachkräften. Die Fundación Goethe hatte die einmalige Gelegenheit zum Besuch dieser Anlagen, welche Industrien beliefern die ihrerseits Endprodukte herstellen, die wir im täglichen Leben benutzen, wie z.B. Waschmittel, Kosmetik, Plastikprodukte oder Fungizide. Nach der Besichtigung können bei einem Snack die gewonnenen Eindrücke ausgetauscht werden.

Mewa
Haribo
Mahle
Jungheinrich
Munich Re
BASF
Cuatrecasas
Aristo
Lidl
Dikeos
Herrenknecht
Evonik
BMW
Rhenus Logistics
Trumpf
Fundación Federico Fliedner
Deutsche Zentrale für Tourismus
Stihl
T-Systems

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.