Diese Veranstaltung ist bereits beendet

Corinna Simon mit dem RTVE-Sinfonieorchester: XIV Festival Música al Atardecer

Konzert

Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) gilt als der meistgespielte klassische Komponist der Welt und als einer der wichtigsten Botschafter der europäischen Kultur. Zum 250. Geburtstag des grossen Meisters wird im Patio de Carruaje des Klosters El Escorial das dritte Klavierkonzert in C-Moll op 37 gespielt. Solistin in diesem Konzert ist die weltweit bekannte Berliner Pianistin Corinna Simon mit dem Orchester RTVE unter der Leitung von Yi-Chen, Lin. . Dieses Klavierkonzert ist das einzige in einer Moll-Tonart in dem Beethoven den düsteren Charakter von Trauer und Verwünschungen in ein wirkungsvolles Spannungsverhältnis zu lichten Passagen setzt. Freuen Sie sich auf dieses Konzerterlebnis in der wunderbaren Atmosphäre des Klosters El Escorial zur Zeit des Sonnenunterganges.

Datum
Samstag, 11. Juli 2020
Künstler*in
Corinna Simon
Ort
Real Monasterio de San Lorenzo de El Escorial - El Escorial
Corinna Simon spielt auf einem Konzert für die Fundación Goethe
Künstler*in

Corinna Simon

Die deutsche Pianistin Corinna Simon erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. Mit zwölf Jahren wurde sie in das Julius-Stern-Institut aufgenommen.

Ort

Real Monasterio de San Lorenzo de El Escorial

Das Königliche Kloster San Lorenzo de El Escorial ist seit dem 2. November 1984 Teil der Liste des Weltkulturerbes.

El Escorial

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.