Diese Veranstaltung ist bereits beendet

Ludwig van Beethoven: Die Klavierquartette

Deutschland feiert mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist, der sich immer wieder neu erfunden hat, die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft infrage stellte.

Das Klaviertrio Hannover ist für eine Konzertreise in Spanien eingeladen. Gemeinsam mit dem Bratschisten Konstantin Sellheim von den Münchner Philharmonikern präsentieren sie die wunderbaren Klavierquartette von Ludwig van Beethoven.

Datum
Montag, 18. Oktober 2021
Künstler*in
Klaviertrio Hannover, Konstantin Sellheim
Ort
Sala María Cristina - Málaga
Klaviertrio Hannover
Künstler*in

Klaviertrio Hannover

Das Klaviertrio Hannover besteht aus drei Musikern, die mit ihrem mitreißenden und fesselnden Spiel und abwechslungsreichen Programmen Presse und Publikum abegeistern.

Mehr über Klaviertrio Hannover
Konstantin Sellheim
Künstler*in

Konstantin Sellheim

Konstantin Sellheim ist ein deutscher Bratschist, der international mit dem Schwerpunkt Kammermusik auftritt. Er ist Mitglied der Münchner Philharmoniker und Lehrbeauftragter für Viola an der Universität der Künste Berlin.

Mehr über Konstantin Sellheim
Ort

Sala María Cristina

Sala María Cristina ist ein Musikauditorium in Málaga. Es wird von der Unicaja-Stiftung verwaltet. Es befindet sich in einem Teil des ehemaligen Franziskanerklosters San Luis el Real.

Sala María Cristina

Danke für die besondere Kooperation:

Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Málaga
Fundación Unicaja
Museo Jorge Rando

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.