Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Der Event fand statt am Donnerstag, 23. Februar 2017 in Madrid.

Kunstinstallation: Hotel RadissonBlu Madrid

Sie wird im Rahmen der 36. Madrider Kunstmesse ARCO 2017 am Hotel RadissonBlu zu sehen sein.

Das Projekt ‘Travesía’ am Hotel RadissonBlu Madrid Prado verwandelt die Fassade des Gebäudes in eine Kletterwand mit ihren verschiedenen Wegen, ihren unterschiedlichen Niveaus und Farben. Das Gebäude verwandelt sich in einen Kletterberg mit Aussicht, die den Betrachter in die Landschaft oder genauer in das Territorium der grafischen Darstellung und der en Abstrakte entführen. (es kann nicht wirklich erklettert werden, da die Kletterhilfen aus Polystyrol bestehen, die mit Klettverschluss an der Fassade befestigt werden).

Die Künstlerin Francoise Vanneraud entwickelte :00 Kletterhilfen, die 10 verschiedene Kletterrouten anzeigen und die jeweils mit einer eigenen Farbe, zum Teil auch floureszierend, gekennzeichnet sind. Dani Andrada, einer der besten Kletterer der Welt und wohnhaft in Madrid, wird das Anbringen der Kletterhilfen überwachen, um einen Bezug zur Wirklichkeit herzustellen.

Während die an der Fassade des Hotels befestigten Kletterhilfen zu bewundern sind, wird uns die Künstlerin Francoise Vanneraud beim Cocktail zur Intention und Entstehung ihres Werkes Rede und Antwort stehen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dieser besonderen Veranstaltung.

Mewa
Haribo
Mahle
Jungheinrich
Munich Re
BASF
Cuatrecasas
Aristo
Lidl
Dikeos
Herrenknecht
Evonik
BMW
Rhenus Logistics
Trumpf
Fundación Federico Fliedner
Deutsche Zentrale für Tourismus
Stihl
T-Systems

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.