Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Der Event fand statt am Montag, 19. Oktober 2015 in Barcelona.

Kreuzüber Bach

Michael Villmow, Saxophon, und Gunther Tiedemann, Cello, setzen in ihrem Duo neben ihren Eigenkompositionen einen Schwerpunkt auf die Musik von J. S. Bach. Sowohl die harmonische Struktur als auch der oft improvisatorische Charakter seiner Werke lassen einen Dialog mit Ausdrucksformen des Jazz zu.

Dabei geht es den beiden Musikern nicht um “swingende” Bach-Themen, sondern um den assoziativen und spielerischen Umgang mit dem Material, wobei es zu strukturell sehr dichten, aber auch zu augenzwinkernden Momenten kommt.

Geniessen Sie dieses besondere Konzert im Ambiente des 1929 für die Weltausstellung von Ludwig Mies van der Rohe entworfenen Pavillons am Fusse des Montjuïc in Barcelona.

Herrenknecht
Mewa
Cuatrecasas
Jungheinrich
Deutsche Zentrale für Tourismus
BMW
Haribo
Trumpf
Rhenus Logistics
Munich Re
Stihl
BASF
Dikeos
Lidl
Mahle
Aristo
Evonik
Fundación Federico Fliedner
T-Systems

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.