Flöte und Klavier

Duo Mattick–Huth

Duo Gruber

Seit vielen Jahren arbeiten die beiden Musiker Christian Mattick (Flöte und Sprecher) und Mathias Huth (Klavier) im Duo zusammen.

Neben konventionellen Konzerten in ganz Deutschland, spezialisierten sich die beiden Musiker auf thematisch gebundene Konzertprogramme, die Musik und Text verbinden und schaffen Begegnungen zwischen den Künsten: zwischen Musik und Sprache, zwischen Wort und Klang.

Christian Mattick, Flöte und Sprecher, studierte in München bei Paul Meisen und Philippe Boucly sowie
ergänzend Gesang bei Erika Zimmermann (München) und Schauspielkurse bei John Costopoulos (New York). Er ist Mitglied im Bayerischen Kammerorchester und Mitbegründer des Ensembles Cassander – Musik des 20. Jahrhunderts München. Fernsehauftritte bei ZDF, BR, ARD, Rundfunkaufnahmen für BR, SWR, hr und Radio Bremen und mehrere Platten-/CD-Einspielungen.

Mathias Huth, Klavier, studerte Klavier, Kammermusik und Musikwissenschaft an der Musikhochschule Freiburg, Solistenklasse bei Prof. Hans Leygraf, Salzburg. Er ist Mitbegründer des Ensembles Cassander – Musik des 20. Jahrhunderts München. Er gibt Konzerte im In- und Ausland, als Solist, als Kammermusikpartner sowie als Liedbegleiter. Rundfunkaufnahmen für BR und SWF.

Website www.duo-mattick-huth.de

Gemacht mit

missing title

von Lene Saile.