„Das Lied des Torero“ in der Deutschen Schule Madrid

Teilen Sie diese Veranstaltung:

Info:

Sehr geehrte Förderer und Freunde der Fundación Goethe,

wir freuen uns, Sie am 06. Juni um 20:00 zu einer musikalischen Lesung in die Deutsche Schule Madrid einladen zu dürfen.

Mit dem Schauspieler und Sprecher Christian Beier wird das weltweit bekannte Gitarrenduo Gruber/Maklar das wunderschöne musikalische Märchen „Das Lied des Torero“ von Kim Kärkl präsentieren. Die Geschichte, gelesen von Christian Beier, ist eingewoben in die Musik von Joaquín Rodrigo, Manuel de Falla, Enrique Granados, Isaac Albéniz und Miguel Llobet.

Das Lied des Toreros verknüpft eine spannende Erzählung mit der schönsten spanischen Gitarrenmusik zu einem einmaligen musikalisch-literarischen Erlebnis für Leute jeden Alters.

Wir freuen uns auf Sie im Literaturcafé in der Deutschen Schule Madrid.

Wo:

Colegio Alemán de Madrid