Luther und die Reformation: Rundgang im Museum Thyssen-Bornemisza

Teilen Sie diese Veranstaltung:

Sehr geehrte Förderer der Fundación Goethe,

wir freuen uns, Sie am 22. November 2017 um 12:45 Uhr zu einem Rundgang im Museum Thyssen-Bornemisza zum Thema Luther und die Reformation einladen zu dürfen.

Dieser Rundgang veranschaulicht die wichtigsten Meilensteine der von Martin Luther eingeleiteten Reformation vor 500 Jahren und zeigt sehr schön den Einfluss der Reformation auf die Kunst.

Sehen werden wir beispielsweise Werke von Hans Cranach, einem Maler der mit seiner Werkstatt einen wesentlichen Beitrag zur Verbreitung des Protestantismus geleitet hat.

Bitte beachten Sie: als Teil eines Berichts über die Arbeit ausländischer Botschaften in Madrid wird ein Filmteam wird während der Führung anwesend sein.

Lassen Sie sich diese geschichtlich sehr interessante Führung durch eines der schönsten Museen in Madrid nicht entgehen.

Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Für diese Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung verpflichtend. Bitte senden Sie uns Ihre Daten: Wenn wir Ihnen eine Eintrittskarte reservieren können, melden wir uns bei Ihnen.







Dieses Formular dient der Anfrage und ist keine gültige Anmeldung.
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wo:

Museo Nacional Thyssen-Bornemisza