Konzertabende mit Liedern von Tod und Teufel

Teilen Sie diese Veranstaltung:

Sehr geehrte Förderer und Freunde der Fundación Goethe,

wir freuen uns, Sie am Montag, den 20. November 2017 um 20:00 Uhr im Casal del Metge, Barcelona, und am 22. November 2017 um 19:30 Uhr im Museo Nacional de Artes Decorativas (Madrid) zu Konzertabenden mit Liedern von Tod und Teufel einladen zu dürfen.

Lassen Sie sich entführen in ein schaurig schönes Programm, in dem Tod und Teufel – dem Menschen so fern und nah zugleich – in ihren unterschiedlichen Spielarten zu Wort und Klang kommen: so dramatisch, humorvoll, elegisch, gruselig wie auch zum Sterben schön …

Begleitet von Christine Schandelmeyer präsentieren die Mezzosopranistin Lena Sutor-Wernich und der Bass Karsten Müller unter anderen Werke von Beethoven, Schumann, Schubert, Brahms, Bizet….
Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Für diese Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung verpflichtend. Bitte senden Sie uns Ihre Daten: Wenn wir Ihnen eine Eintrittskarte reservieren können, melden wir uns bei Ihnen.







Dieses Formular dient der Anfrage und ist keine gültige Anmeldung.
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wo:

Casal del Metge, Barcelona