Führung durch das Museo Nacional Thyssen-Bornemisza mit Dr. Felix Scheffler

Teilen Sie diese Veranstaltung:

Sehr geehrte Förderer und Freunde der Fundación Goethe,

Wir freuen uns, dass wir Sie dieses Jahr am 08.03.2019 um 15:30 Uhr zu einer Führung durch das Museo Nacional Thyssen-Bornemisza in Madrid einladen dürfen. Dr. Felix Scheffler wird uns mit seiner sehr unterhaltsamen und interessanten Art durch das schöne Museum führen.

Ausgehend von der spannenden Gründung der ehemals bedeutendsten enzyklopädischen Privatsammlungen der Welt vollzieht sich die Führung entlang der Meisterwerke des 14. bis 17. Jahrhunderts und zeigt dabei die einzigartigen Merkmale der unterschiedlichen Bildgattungen von Sakralbild, Historienbild, Porträt, Stilleben und Landschaft auf.
Van Eyck, van der Weyden, Ghirlandaio, Memling, Holbein, Carpaccio, Dürer, Cranach, El Greco, Caravaggio, Ribera, Rubens und Rembrandt werden zum Gegenstand der Betrachtung und des Erkenntnisgewinns.

Bitte beachten Sie, dass es nur ein begrenztes Kartenkontingent gibt.
Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Für diese Veranstaltung ist eine vorherige Anmeldung verpflichtend. Bitte senden Sie uns Ihre Daten: Wenn wir Ihnen eine Eintrittskarte reservieren können, melden wir uns bei Ihnen.






Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@fundaciongoethe.org widerrufen.
Bitte beachten Sie: ohne Zustimmung ist der Versand nicht möglich!


Dieses Formular dient der Anfrage und ist keine gültige Anmeldung. Unsere Förderer erhalten eine gültige Einladung per E-Mail.

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wo:

Museo Nacional Thyssen-Bornemisza