Konzerte von Corinna Simon

Veranstaltungsrückblick
Fotos: José Alberto Puertas Jimenez & Patrimonio Nacional
Aktuell: 02 / Juli / 2019

Im Rahmen des IV. „Ciclo de Piano“ in den königlichen Stätten haben wir am 29. und 30. Juni gemeinsam mit dem „Patrimonio Nacional“ zwei Konzerte der Pianistin Corinna Simón organisiert: in der Kapelle des Königspalastes von Aranjuez (Madrid) und dim Hof des Königspalastes von La Granja de San Ildefonso (Segovia).

Corinna Simon spielte ein Programm zum 200-jährigen Jubiläum von Clara Schumann mit Werken der des von 1819 bis 1896 lebenden Komponistin sowie weiteren Komponisten ihrer Zeit wie Felix Mendelssohn-Bartholdy, Franz Liszt und Frédéric Chopin.

Es waren zwei wundervolle Abende! Wir möchten uns bei allen bedanken, die diese Konzerte ermöglicht haben, beim Publikum, und insbesondere bei Corinna Simon, für ihr Talent und ihre Großzügigkeit.

Fotos des Konzerts im Palacio Real de Aranjuez

Fotos: José Alberto Puertas Jimenez

Fotos des Konzerts im Palacio Real de La Granja de San Ildefonso

Fotos: Patrimonio Nacional